Kewatec Aluboat

Kewatec Easy 7.1 Offshore

Easy 7.1 Offshore ist ein leichtes Forschungs- und Meeresmessungsfahrzeug. Der Rumpf basiert auf dem Modell 7.1. Das Boot wurde jedoch eigens für seine neuen Aufgaben konzipiert.

Der größte Unterschied zwischen Easy 7.1 und dessen Offshore-Version ist, dass dieses für Aufgaben auf der offenen See nach der finnischen Kategorie III entworfen wurde. Seine Lastkapazität ist höher als im Basismodell. Auch das Layout ist anders. Jetzt findet man hinter dem mittigen Steuerpult und unter dem Textildach Sitze für sechs Personen. Darüber hinaus bietet das Boot den Fahrgästen zwei Sitze im Bug.

Wenn das Boot z.B. zu kartographischen Messungen und zur archäologischen Inventur des Meeresbodens benutzt wird, wird von ihm große Sicherheit für die Taucher gefordert. Diese wird u.a. durch eine patentierte Bugpforte und mit Hilfe verschiedener technischen Hilfsmittel (z.B. Unterwasservideokameras, seitliche Echolote, GPS) erreicht.

Als solches ist das Ausstattungsniveau des Bootes sehr hoch. Weil es aber in einem so kleinen Boot nicht sinnvoll wäre, mehrere parallele Gerätesysteme zu haben, sind alle Geräte mit dem Navigationssystem und mit den Steuerungssystemen integriert.

Metsähallitus, das finnische staatliche Forstamt, gebraucht mehrere Easy 7.1 Offshore -Boote bei seiner Arbeit.

Please, email me a brochure of this boat!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Modell Sportboote
Länge 7.45 m
Beam 2.5 m
Verdrängung 1.9 t
Maschine 1x 150-250 hp
Kraftstoff 350 liter
Geschwindigkeit 38 Kn

Galerie & Video